Orientierungslaufclub Wienerwald
Orientierungslaufclub Wienerwald

21.10. Pop-up Sprint

Willkommen zum ersten Pop-up Sprint nach dem Motto: "Pop-up, sprint & go" 😉: Informationen und Anmeldung

Ergebnis und Zwischenzeiten

30.9. WOLV Cup Nacht-OL

Das war unsere erste Veranstaltung seit Beginn der Coronapandemie - WOLV Cup Nacht-OL im Schwarzenbergpark mit 99 Startern 😁 Ergebnisse: https://olc-wienerwald.at/?p=2020/wolvergebnis

Posted by OLC Wienerwald on Wednesday, 30 September 2020

Ergebnisse

22.-23.8. Die ersten Austria Cup Bewerbe 2020

Beim ersten Austria Cup des Jahres, zugleich ÖM Lang, gab es 2 Medaillen für den OLC: Dmitry (Silber, H35) und Roswitha (Bronze, D55). Die Wettkämpfe wurden in Draßburg ausgetragen.

Ergebnisse

23.8. Elite-Etappensieg bei Pěkné Prázdniny

Bei der dritten Etappe von Pěkné Prázdniny in Mála Skála, Tschechien, konnte Anna mit einem nahezu perfekten Lauf die stark besetzte Elitekategorie gewinnen (Ergebnis). Gesamt wurde sie 10. Erik belegt in der Gesamtwertung den 16. Platz. Die Wettkämpfe fanden im relevanten Gelände für die OL-WM 2021 im technisch sehr anspruchsvollen Sandsteingelände statt.

Event Website

Artikel über Beidou 2020 im CompassSport Magazin

Im britischen CompassSport Magazin gab es einen 6-seitigen Artikel über BeiDou Orienteering 2020 - bei dem auch einige vom OLC dabei waren. Artikel in CompassSport

14.10. WAM Sprint-OL

Die Einladung und Anmeldung zur Wiener Akademischen Meisterschaft im Sprint-OL ist online. Die Information bitte mit anderen Interessenten teilen.

OL-Anmeldungen

Aufgrund von COVID-19 ist nun bei fast allen OL-Veranstaltungen eine Voranmeldung über das ÖFOL Anmeldesystem ANNE notwendig um teilnehmen zu können.

ANNE Account: Jedes Mitglied kann sich über seinen persönlichen ANNE Account zu Veranstaltungen anmelden. Bitte den jeweiligen Anmeldeschluss beachten und rechtzeitig davor anmelden!

ÖFOL Beitrag: Um sich für Austria Cup Bewerbe und Meisterschaften anzumelden ist eine ÖFOL Mitgliedschaft erforderlich. Näheres siehe Mitgliedschaft

Bezahlung von Nenngeldern: Der Verein überweist das Nenngeld bei allen Austria Cup Bewerben und Meisterschaften für alle über ANNE angemeldeten Mitglieder an den Veranstalter. Eine Abrechnung des Selbstbehaltes erfolgt am Ende des Jahres. Für andere Bewerbe ist jedes Mitglied selbst für die Bezahlung des Nenngelds an den Veranstalter verantwortlich.

Orientiert im Park

Im Rahmen von Bewegt im Park bietet der OLC Wienerwald unter Leitung von Vito einen kostenlosen Bewegungskurs von Juli bis September an.

Kursbeschreibung: Spielerisches Orientieren und Laufen im Park. Übungen in Intervallform. Für alle Altersstufen. Laufbekleidung und Laufschuhe empfohlen. Wer einen eigenen Sportident Chip hat, bitte mitnehmen.

TAKAS 2020 (im nahezu coronafreien) Litauen: Anna und Erik in den Top 6 Sehr schöner 3-Tage-OL in anspruchsvollen...

Posted by OLC Wienerwald on Tuesday, 4 August 2020

Mai-Juli COOL - CORONA ORIENTEERING LEAGUE

Seit 1. Mai ist es wieder möglich OL-Trainings durchzuführen. Da das OL-Angebot aufgrund der COVID-Beschränkungen limitiert ist, bieten wir jede zweite Woche von Mai bis Juli ein individuelles Self-Service-OL-Training an, das für eine Woche verfügbar ist. Es ist COOL: Corona Orienteering League

Die Informationen zum jeweiligen Training werden hier publiziert. Melde dich wenn du ein Training planen möchtest!

COOL 1: Wow! 38 fleißige OLer/innen sind das erste COOL(e) Training gelaufen - und somit weit mehr als erwartet. Erik war für COOL 1 verantwortlich und es wurde ein interessanter Multitechnik-OL geboten (Bahnlegung von einer internationalen Eliteläuferin).

COOL 2: 59 OLer/innen sind das zweite COOL(e) Training gelaufen - um 50% mehr als zuletzt. Henrik war für COOL 2 verantwortlich und es wurde ein anspruchsvoller Multitechnik-OL geboten.

COOL 3: 45 Sprinter/innen nutzten die Gelegenheit für ein schnelles Training auf der neuen Karte in Grinzing von Vito.
Nächstes Wochenende startet der 4. Lauf der Corona Orienteering League - geplant von Gudrun und Barbara. Das Self-Service-Training wird von 21.6. bis 28.6. möglich sein.

COOL 4: Gudrun und Barbara stellen ihr Trainingsgebiet vor: Gräben und Wanderwege kennzeichnen den Wald um den Heuberg und die Jubiläumswarte. Spikeschuhe sind dringend empfohlen. Das COOL 4 findet auf einer reduzierten Karte statt, die Bewüchse können euch also keine Orientierung geben. Bei 5,4 km Strecke gibt es Abkürzungsmöglichkeiten z.B. von Posten 4 zu 12 oder Posten 5 zu 10.

COOL 5 - Wald-OL-Training "Kerschi in Braundruck"

Impression

Für den Sommerabschluss der COOL-Trainings haben wir uns ein ganz besonderes Schmankerl ausgedacht: Im beliebten und wunderschönen Laufgebiet des OLC Wienerwald zwischen Mauerbach und Scheiblingstein kommt für ein "Kerschi-Training" (eine Form von O-Intervallen) ein Auszug unserer Karte "Mauerbach-Steinbach" in Braundruck/Schwarzdruck zum Einsatz.

Gelände: Typischer Wienerwald mit Gräben, teils dichter Bewuchs.

Wir empfehlen lange Laufkleidung, geländegeeignete Laufschuhe mit Dobb-Spikes und Kompasseinsatz.

Viel Vergnügen im Wald wünschen Dir
Andreas Slateff und der OLC Wienerwald!

Historische Informationen zum Gebiet:
Das Gebiet bei Scheiblingstein ist eines der ältesten OL-Gebiete Österreichs. Bereits 1968 zeichnete Raimund Sobotka mit teils eigenen Kartensymbolen eine OL-Karte im Maßstab 1:25000 mit 20m Äquidistanz (Scan)

Das Gebiet wurde stark erweitert anschließend vom heutigen OLC Wienerwald übernommen, neu aufgenommen und kartiert, im wesentlichen gut erkennbar abgegrenzt durch die Landesstraßen L120 (Exelbergstraße/Tullner Straße), L121 (Mauerbachstraße) und die Sophienalpenstraße. Auf den anderen Seiten dieser Straßen befinden sich Laufgebiete anderer Wiener OL-Vereine.
Auf der Karte "Mauerbach-Steinbach" des OLC Wienerwald wurden wegen ihrer speziellen Eignung große Austria-Cupläufe (damals "Ranglistenlauf") und Meisterschaften durchgeführt, auch Bundesmeisterschaften oder Akademische Meisterschaften.
In den letzten Jahren war die Karte vor allem im OL-Unterricht und für Trainings im Einsatz, wie auch jetzt im COOL-Training #5.

Online Teilnehmerliste

Was ist COOL?

Programm

COOL - Corona Orienteering League #4 Gudrun und Barbara stellen ihr Trainingsgebiet vor: Gräben und Wanderwege...

Posted by OLC Wienerwald on Saturday, 20 June 2020

45 Sprinter*innen nutzten die Gelegenheit für ein schnelles Training auf der neuen Sprint-OL-Karte in Grinzing von Vito....

Posted by OLC Wienerwald on Tuesday, 16 June 2020

59 fleißige OLer*innen sind das zweite COOL(e) Training gelaufen - um 50% mehr als zuletzt. Henrik war für COOL 2...

Posted by OLC Wienerwald on Tuesday, 2 June 2020

Wow! 38 fleißige OLer*innen sind das erste COOL(e) Training gelaufen - und somit weit mehr als erwartet. Erik war für...

Posted by OLC Wienerwald on Tuesday, 19 May 2020

Unerwartete OL-Saisonpause

Aufgrund des Coronavirus ist der Zeitpunkt der Fortsetzung der OL-Saison ungewiss. Die Freude auf die ersten OL's nach der Pause wird umso größer sein.
In der Zwischenzeit heißt es fit und gesund bleiben. Der Wald ist weiterhin für sportliche Aktivitäten geöffnet.

10.-21.1. BeiDou Orienteering Guangdong 2020

Die sechste Auflage von BeiDou Orienteering, China’s größtem Mehrtage-OL, führte nach Südchina in die Guangdong Provinz.

Premiere
Vor genau einem Jahr entstand die Idee BeiDou Orienteering für internationale Teilnehmer zu öffnen und so haben die lokalen Veranstalter und Erik den Versuch gestartet BeiDou Orienteering vorerst einer kleinen Gruppe „Foreigners“ anzubieten. Gesagt, getan, und der Einladung zu einem „Orienteering adventure in China“ folgten neben Teilnehmern aus Australien, Frankreich und Großbritannien auch einige Teilnehmer aus Österreich: Gunnel, Erich, Andreas, Frederic und Matthias.

8 Tage, 9 Wettkämpfe
Jeder Tag ein neuer Lauf in einem exotischen Gebiet: Sprint-OLs in verwinkelten Dörfern, Bananenplantagen und Reisfeldern. Wald-OLs mit exotischer Vegetation wie Bambus, Palmen und hohe Farne. Insbesondere die Langdistanz in der Nähe von Zhaoqing wurde zur Kraftprobe. Die Herren Elite Siegerzeit betrug 1h 55min für knapp 10 km im Dschungel; viele Läufer hatten Overtime (über 3h 20min). Ein Highlight ist der Nacht-Score-OL. Diesmal mit Massenstart und Ziel vor der großen Bühne am Hauptplatz von der 4 Millionen Einwohnerstadt Zhaoqing.

BeiDou Orienteering
Neben den Wettkämpfen steht der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern im Vordergrund. BeiDou (chinesisch: Sternbild Großer Wagen) ist richtungsweisend für China’s OL-Zukunft und soll als Plattform für die OL-Community dienen. BeiDou Orienteering möchte sich als das klassische OL-Event in China etablieren. Gute Karten und Bahnen, super Stimmung unter den Teilnehmern - der Fixpunkt für OL-Enthusiasten in China. Die Organisation durch ein großes Team war professionell und sehr freundlich. Eine Veranstaltung auf internationalem Niveau!

Positives Teilnehmer Feedback
„Beidou 2020 provided orienteering that was challenging and enjoyable. The maps, courses, and event organisation were all of a very high standard, but the true highlights were the unique locations, culture, and travel experiences. The Beidou competition is the perfect opportunity for orienteers with a strong sense of adventure to experience China.“

2021 geht es weiter, mit limitierten Startplätzen für internationale Teilnehmer. Die Anmeldung öffnet im Oktober. Willkommen zu BeiDou Orienteering im Jänner 2021!

BeiDou Videos
BeiDou Website

Resultate 8-Tage-OL
Herren Elite: 1. Erik, 40. Matthias
H21A: 19. Frederic, 22. Andreas
Open: 2. Gunnel, 3. Erich

Internationale Teilnehmer + Wintercamp Teilnehmer BeiDou 2020





Mitgliedsbeitrag 2020

Der OLC Wienerwald Jahresmitgliedsbeitrag für 2020 beträgt 45 €
Kinder von Clubmitgliedern unter 10 Jahren bezahlen keinen Mitgliedsbeitrag.

Bankverbindung: Orientierungslaufclub Wienerwald, IBAN: AT68 1420 0200 1095 1179 (BIC: BAWAATWW)

ÖFOL Beitrag 2020
Der ÖFOL-Beitrag ist gemeinsam mit dem OLC Mitgliedsbeitrag auf das OLC-Konto zu überweisen. Für die rechtzeitige Zahlung des ÖFOL Beitrages ist jedes Clubmitglied selbst verantwortlich.
Notwendig ist der ÖFOL Beitrag für alle, die an Meisterschaften und Austria Cups teilnehmen (Startberechtigung).
Jugendliche (Jg. 2002 - 2020) 10 €
Erwachsene (Jg. 2001 und älter) 26 €
Familienmitgliedschaft 55 €
Informationen zum ÖFOL Beitrag

Newsarchiv